Versicherung von Schlüsselpersonen

Der Bedarf

Vor allem bei Fusionen und Firmenübernahmen hängt der Erfolg davon ab, dass die wichtigsten Führungskräfte dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stehen. Institutionelle Anleger wollen ihre Investition abgesichert wissen.

Das Unternehmen kann eine Versicherung von Schlüsselpersonen (Key Man Insurance) erwägen, die eine im Voraus vereinbarte Entschädigung leistet, wenn eine bestimmte Person stirbt oder aufgrund von bestimmten Krankheiten arbeitsunfähig wird.

Mit der Entschädigung aus einer Key Man-Versicherung können z.B. die Kosten für die Suche einer neuen Führungskraft oder für einen Manager auf Zeit bezahlt werden. Versichert sind ausgewählte Personen eines Unternehmens, z.B. der CEO, der Verkaufsleiter oder Schlüsselpersonen aus der Forschungsabteilung.

Das Angebot

Eine Key Man-Versicherung ist eine Kombination aus Unfall-, Kranken-, und Risikolebensversicherung.

Key Man-Versicherungsschutz mit Summen über CHF 500,000 sind ausschließlich bei Lloyd's in London erhältlich.

WALKER RISK SOLUTION hat Zugang zum Lloyd’s Versicherungsmarkt und vermittelt Key Man-Versicherungen für Schweizer Kunden.

Individuell angepasste Lösungen mit System

WALKER RISK SOLUTION hat ein System entwickelt, das die kundenspezifische Risikobewertung mit ausgewählten Versicherungsprodukten abgleicht.

Dieser Ansatz führt zu massgearbeiteten Lösungen. Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

WALKER RISK SOLUTION ist Ihr kompetenter Partner als Berater und Vermittler von Versicherungslösungen. Für Unterlagen zur Risikoerfassung wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

WALKER RISK SOLUTION AG

Kundenspezifische Versicherungslösungen für den Finanzsektor
Expertise - Unabhängigkeit - Kundenfokus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren