Versicherungen für unabhängige Vermögensverwalter

Unabhängige Vermögensverwalter betreuen das Finanzportfolio ihrer Kunden nach eigenem Ermessensspielraum, der wiederum durch zuvor mit dem Kunden vereinbarte Anlagerichtlinien umrissen und eingegrenzt ist.

Der Vermögensverwaltungskunde ist anlässlich der Mandatsübernahme hinsichtlich dessen Risikofähigkeit und Anlagestrategie umfassend zu beraten. Einige Vermögensverwalter bieten weitere Dienstleistungen an, wie z.B. unabhängige Anlageberatung und Fondsvermittlung.

Haftpflichtrechtliche Situation

Kunden erwarten, dass das Vermögen gemäß ihrem Mandat verwaltet wird.

Dem Vermögensverwalter sind Treue-, Sorgfalts- und Informationspflichten von Gesetzes wegen auferlegt. Er stellt sicher, dass die Vorgaben für Governance, Risk Management und Compliance (kurz GRC) ihre strategische und operative Wirkung erzielen.

Die Erfahrung zeigt, dass operative, rechtliche und regulatorische Risiken im Tagesgeschäft des Vermögensverwalter dennoch untergehen können.

Vermögensverwalter setzen sich einer Reihe von haftpflicht- und aufsichtsrechtlichen sowie operativen Risiken aus, die sich sowohl für Anlagekunden wie auch für die Führungsorgane des Instituts fatal auswirken können.

Haftpflichtrechtliche Risiken sind für Vermögensverwalter schwierig einzuschätzen. Dass öffentlich zugängliche Wissen dazu ist spärlich, denn haftpflichtrechtliche Fälle werden oft durch Vergleiche zwischen den Parteien erledigt.

Klagen auf Schadenersatz

Schadenersatzforderungen allein aufgrund anlagetechnischen Unvermögens sind hierzulande nur schwer durchzusetzen. Dennoch sind Klagen vor Schweizer Gerichten dann erfolgversprechend, wenn dem Vermögensverwalter fahrlässiges, pflichtwidriges Verhalten oder Interessenskonflikte nachgewiesen werden können.

Rechtsansprüche können gerechtfertigt oder auch völlig ungerechtfertigt sein. Anwälte der Kläger agieren oft unverfroren.

Schadenersatzforderungen seitens der Anleger können aufgrund -auch nur angeblicher- Pflichtverletzungen oder Regelverstösse erfolgen, wie beispielsweise:

  • Überschreitung der vertraglich vereinbarten Anlagerichtlinien;
  • Verletzung der Pflicht, den Kunden in Kenntnis zu setzen;
  • Verletzung von Aufklärungs- und Beratungspflichten der Vermögensverwalter;
  • Verletzung gesetzlicher sowie vertraglicher Informationspflichten vor und während der Vermögensverwaltung;
  • Verletzung von Benachrichtigungs-, Auskunfts- und Rechenschaftspflichten;
  • Verstoss gegen Insidergesetze;
  • Verstösse gegen aufsichtsrechtliche Vorgaben.

Risiken bedarfsgerecht versichern

Bei den Versicherungskonzepten zu unterscheiden ist zwischen den Organhaftungsrisiken der Manager von Vermögensverwaltungs-Gesellschaften einerseits und den Berufshaftpflichtrisiken aus dem operativen Geschäft andererseits (E&O, d.h. Errors & Omissions).

Vermögensverwalter und Ihre Kundenvermögen sind zudem dem Risiko aus Erpressung, Betrug, Veruntreuung und anderen strafrechtlichen Delikten ausgesetzt.

Den Rücken der Entscheidungsträger freihalten

Ohne geeigneten Versicherungsschutz, sehen Führungs- und Aufsichtsorgane das Eigenkapital der Firma und gar ihr eigenes Vermögen behaftet, sollten Schadenersatzansprüche gestellt werden.

Mit Blick auf ihr Haftungsrisiko dürften sie zögern, bestimmte Positionen einzugehen.
Richtig eingesetzte Versicherungen halten den Rücken der Entscheidungsträger frei.

Individuell angepasste Lösungen mit System

WALKER RISK SOLUTION hat ein System entwickelt, das die kundenspezifische Risikobewertung mit ausgewählten Versicherungsprodukten abgleicht.

Dieser Ansatz führt zu massgearbeiteten Lösungen. Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

WALKER RISK SOLUTION ist Ihr kompetenter Partner als Berater und Vermittler von Versicherungslösungen. Für Unterlagen zur Risikoerfassung wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Expertise führt zu wirksamen Lösungen

Unsere Kunden sind Experten auf ihrem Gebiet. Wir sind Experten in der Gestaltung von Versicherungsprogrammen und vertraut mit dem Versicherungsmarkt. Es sind dies optimale Voraussetzungen für effiziente und wirksame Lösungen.

WALKER RISK SOLUTION AG

Kundenspezifische Versicherungslösungen für den Finanzsektor
Expertise - Unabhängigkeit - Kundenfokus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren