Versicherungen für frühere Fonds-Vertriebsträger

Das FIDLEG ersetzt die bisherige FINMA-Lizenz als Vertriebsträger kollektiver Anlagen durch die Registrierung als Kundenberater; ebenso wird die Aufsicht von der FINMA auf die Beraterregisterführer übertragen. Als Kundenberater gelten gemäss FIDLEG natürliche Personen, die im Namen eines Finanzdienstleisters oder selbst als Finanzdienstleister Finanzdienstleistungen erbringen.

Mit dem Eintrag haben Kundenberater verschiedene Auflagen zu erfüllen. So müssen sie finanzielle Garantien in Form einer Berufshaftpflichtversicherung oder Bankgarantie leisten. Faktisch besteht damit eine Versicherungspflicht.

Die Deckungssumme, die fur alle Schadenfälle eines Jahres zur Verfügung steht, muss mindestens 500'000 Franken betragen. Wird die Versicherung für einen Finanzdienstleister abgeschlossen, der mehrere Kundenberater beschäftigt, so beträgt die Deckungssumme mindestens:

  • bei zwei bis vier Kundenberatern: 1,5 Millionen Franken;
  • bei fünf bis acht Kundenberatern: 3 Millionen Franken;
  • bei mehr als acht Kundenberatern: 10 Millionen Franken.

Die derzeit geforderten Eckwerte einer solchen Versicherung sind:

  • Die Deckung umfasst die gesetzliche Haftpflicht für Schäden, die durch den Finandienstleister verursacht werden.
  • Die Kündigungsfrist des Versicherers muss mindestens drei Monate betragen.
  • Nach Vertragsbeendigung soll eine Nachdeckung von mindestens einem Jahr gewährt sein.

WALKER RISK SOLUTION vermittelt Berufshaftpflichtversicherungen [209 KB] , die den Anforderungen des FIDLEG entsprechen.

Den Rücken der Entscheidungsträger freihalten

Ohne geeigneten Versicherungsschutz, sehen Führungs- und Aufsichtsorgane das Eigenkapital der Firma und gar ihr eigenes Vermögen behaftet, sollten Schadenersatzansprüche gestellt werden.

Mit Blick auf ihr Haftungsrisiko dürften sie zögern, bestimmte Positionen einzugehen.
Richtig eingesetzte Versicherungen halten den Rücken der Entscheidungsträger frei.

Individuell angepasste Lösungen mit System

WALKER RISK SOLUTION hat ein System entwickelt, das die kundenspezifische Risikobewertung mit ausgewählten Versicherungsprodukten abgleicht.

Dieser Ansatz führt zu massgearbeiteten Lösungen. Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

Sie bieten Schutz gegen eine Vielzahl regulatorischer, rechtlicher, operationeller oder finanzieller Risiken.

WALKER RISK SOLUTION ist Ihr kompetenter Partner als Berater und Vermittler von Versicherungslösungen. Für Unterlagen zur Risikoerfassung wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Expertise führt zu wirksamen Lösungen

Unsere Kunden sind Experten auf ihrem Gebiet. Wir sind Experten in der Gestaltung von Versicherungsprogrammen und vertraut mit dem Versicherungsmarkt. Es sind dies optimale Voraussetzungen für effiziente und wirksame Lösungen.

WALKER RISK SOLUTION AG

Kundenspezifische Versicherungslösungen für den Finanzsektor
Expertise - Unabhängigkeit - Kundenfokus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren